0 0

AGB

Unsere Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Alle Leistungen, die von piccobello Hundewindel GbR, Inhaber Anne Fischer & Mignon Banushi, (im Folgenden "piccobello Hundewindel" genannt) für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Vertragsschluss

(1)
Die Angebote von piccobello Hundewindel im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, bei piccobello Hundewindel Waren zu bestellen.

(2)
Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(3)
Wenn Sie eine Bestellung bei piccobello Hundewindel aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt erst durch unsere schriftliche Auftragsbestätigung oder die Versendung der Ware zustande.

3. Lieferung/Versand

(1)
Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware ab Herstellung an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Der Versand der Lieferung erfolgt innerhalb von 1-2 Werktagen ab Zahlungseingang, bei Anfertigungen nach Kundenspezifikation innerhalb 7 Tagen.

(2)
Über Versandkosten und Konditionen der Lieferung kann der Kunde sich unter www.piccobello-hundewindel.de/shop/Lieferung-und-Versand/ informieren.

(3)
Die Auslieferung erfolgt nur an den genannten Empfänger, zunächst unter der genannten Lieferadresse und bei Nichtantreffen über die vom Logistikdienstleister benannte Abholstelle.

4. Eigentumsvorbehalt

Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von piccobello Hundewindel. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von piccobello Hundewindel nicht zulässig.

5. Zahlung

Die Bezahlung der Waren kann mit den im Rahmen des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten erfolgen. piccobello Hundewindel behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen.

6. Preise

(1)
Alle genannten Preise verstehen sich als Endpreise (in Euro) und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Preise beinhalten nicht die Kosten für Verpackung und Versand.

(2)
Mit der Aktualisierung der Internet-Seiten von piccobello Hundewindel werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig.

(3)
Der Preis zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots des Kunden ist maßgeblich für die Rechnungsstellung.

7. Widerrufsrecht für Verbraucher

(1)
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

piccobello Hundewindel
Anne Fischer & Mignon Banushi
Lettenweg 33
79400 Kandern-Riedlingen
Deutschland

E-mail: bestellung@piccobello-hundewindel.de
Telefon: 0049 (0)7626-8989997

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unser Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Download Widerrufsformular (pdf)
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(2)
Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

8. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

9. Haftungsbeschränkung

(1)
Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet piccobello Hundewindel nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch piccobello Hundewindel oder dessen Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt

(2)
Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. piccobello Hundewindel haftet daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit der Website von piccobello Hundewindel.

10. Streitschlichtung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter //webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm finden. Wir sind allerdings zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren weder bereit noch verpflichtet.